Stadtbücherei Geislingen

Seitenbereiche

Volltextsuche

Bibliothek der Dinge - Library of things

Bibliothek der Dinge

Logo der Artothek
Logo der Artothek

Was ist eine Bibliothek der Dinge?

Eine Bibliothek der Dinge, oder international "Library of things" bietet keine Medien wie Bücher oder Zeitschriften zur Ausleihe sondern, wie der Name sagt, verschiedene Gegenstände. Wir haben in Geislingen dafür drei Schwerpunkte gebildet:

Geräte die man zuhause nicht häufig braucht oder einmal ausprobieren möchte. Beispiele: Ein Gerät zur Digitalisierung von Dias, Negativen und Bildern oder ein Laminiergerät.

Einfache Musikinstrumente mit denen man selbst oder mit Kindern die ersten Schritte in die Welt der Musik unternehmen oder bei Feiern gemeinsam musizieren kann. Beispiele: Eine Kinder-Cajon oder eine Ukulele.

Sport und Spielgeräte für Spaß in Geislingen und Umgebung, zum Beispiel Speedminton, Kubb (Wikinger-Schach) oder Boule. 

Wie funktioniert der Verleih?

Voraussetzung ist eine gültige Benutzerkarte der Stadtbücherei.

Die Dinge befinden sich im OG der Stadtbücherei. Der Bestand kann auch über den Katalog der Stadtbücherei, Mediengruppe „Library of things“ eingesehen werden.

Ist ein Gegenstand gerade verliehen, kann dieser auch vorgemerkt werden.

Ein Gegenstand kann für drei Wochen ausliehen werden. Die Ausleihe ist entgeltfrei.
Eine Verlängerung um zweimal drei Wochen ist möglich, sofern keine Vormerkung vorliegt. Vor Ende der Ausleihzeit erhält man, wenn gewünscht, eine Infomail.