Stadtbücherei Geislingen

Seitenbereiche

Volltextsuche

Führungen

Interessant für Jugendliche

Standen bei den Führungen für die Grundschule noch die Medienvielfalt, das Buch und das Lesen im Mittelpunkt, geht jetzt verstärkt um die Medienaufstellung und die Informationssuche im Bestand der Stadtbücherei und darüber hinaus. Zwei Führungskonzepte stehen hierbei zur Auswahl. Für die Klassen fünf und sechs steht auch als umfassendes Training mit drei Einheiten a 1,5 Stunden Dauer zur Auswahl - dem Bibliotheksunterricht.

Unabhängig von den hier vorgestellten Führungskonzepten bieten wir auch individuelle Einführungen für jede Klassenstufe an. Sprechen Sie uns einfach an!

Alle bibliothekspädagogischen Angebote finden Sie zusammengefasst in einer Broschüre, die Sie hier herunterladen können: Bibliothekspädagogische Angebote

Klassen 5 und 6

5. und 6. Klasse - Mit der App "Actionbound" geht es auf digitale Schnitzeljagd durch die Bücherei. Dabei lernen die Schüler/innen alle wichtigen Bereiche der Bücherei kennen, nutzen den Online-Katalog OPAC und die Selbstverbuchung und recherchieren in der Online-Bibliothek. Die Stadtbücherei stellt mehrere Tablet-PCs zur Verfügung. Gerne können die Schüler/innen an diesem Tag zusätzlich auch eigene Geräte (Smartphone oder Tablet) mitbringen. Die App "Actionbound" sollte dann jedoch bereits installiert sein. Diese kann kostenlos aus den App-Shops für iOS- und Android-Geräte heruntergeladen werden. Die Führung dauert 1,5 Stunden.

Ansprechpartner:
Benjamin Decker
Tel.: 07331 24–371
E-Mail schreiben

Klassen 7 und 8

7. und 8. Klasse - Wer recherchiert am schnellsten? Die Schüler/innen und Schüler treten in Gruppen zum Wettstreit um den Research-Cup gegeneinander an. Die App "Actionbound" leitet durch das Spiel. Dabei lernen die Schüler/innen die Benutzung des Online-Kataloges OPAC. Zudem wird die Aufstellungssystematik erklärt und angewandt und eine Recherche in der Online-Bibliothek durchgeführt. Die Stadtbücherei stellt mehrere Tablet-PCs zur Verfügung. Gerne können die Schüler/innen an diesem Tag zusätzlich auch eigene Geräte (Smartphone oder Tablet) mitbringen. Die App "Actionbound" sollte dann jedoch bereits installiert sein. Diese kann kostenlos aus den App-Shops für iOS- und Android-Geräte heruntergeladen werden. Die Führung dauert 1,5 bis 2 Stunden.

Ansprechpartner:
Benjamin Decker
Tel.: 07331 24–371
E-Mail schreiben

Bibliotheksunterricht

Bibliotheksunterricht - Der Bibliotheksunterricht wendet sich an Klassen der Stufe fünf und sechs, oder aber an Klassen ab Stufe zehn. Schüler/innen der Klassen fünf oder sechs lernen in insgesamt sechs Schulstunden die Bücherei und ihre Nutzung umfassend kennen. Dabei verwendet der Bibliotheksunterricht für diese Altersstufe das Konzept der Klassenführung für die fünften und sechsten Klassen, baut dieses aber wesentlich aus. So sind alleine zwei Schulstunden für das Erlernen der Katalogrecherche reserviert. Die sechs Schulstunden sollten stets als Doppelstunden genommen werden – entweder an drei aufeinander folgenden Terminen, oder an einem ganzen Tag. Für Schüler/innen ab Klasse zehn, sowie Berufsschulklassen dauert der Bibliotheksunterricht vier Schulstunden. Dabei stehen die Systematik der Bücherei, die räumliche Anordnung und die Recherche nach Medien und den darin enthaltenen Informationen im Mittelpunkt. Die vier Schulstunden können als Doppelstunden an zwei aufeinander folgenden Terminen, oder als kompletter Block genommen werden.

Ansprechpartner:
Benjamin Decker
Tel.: 07331 24–371
E-Mail schreiben

Themenrecherche

Ab Klasse 10 - Wie recherchiere ich richtig zu meinem Thema (GFS, Projektarbeit, Referat, mündliches Abitur usw.)? Anhand einer Beispielrecherche zeigen wir, wie Medien und Informationen beschafft werden können. Dabei geht die Suche weit über den Bestand der Stadtbücherei hinaus. Anhand realer Aufgabenstellungen aus der Schule wird eine Recherche gezeigt, die neben der Stadtbücherei auch die Kreisleihe, Fernleihe, Online-Bibliothek und Datenbankrecherche mit einschließt. Anschließend können die Schüler/innen selbst Recherchen durchführen und sich dabei Tipps vom Büchereipersonal holen (optional)

Die Beispiel-Recherche dauert 1 Stunde

Ansprechpartner:
Benjamin Decker
Tel.: 07331 24–371
E-Mail schreiben